x
Οι καλύτερες εκδηλώσεις και δεξιώσεις στη Χαλκιδική

UNSERE GESCHICHTE

Eine über vier jahrzentelange Entwicklungsgeschichte

Die Geschichte der GHotels-Gruppe begann 1972 als deren erstes Hotel, das Pallini Beach, auf einem 59.000qm großen Grundstück in Kallithea auf der Halkidiki errichtet wurde. Es war ein Pionier in der Entwicklung des Tourismus in der Region als die Halkidiki ein noch völlig unbekanntes Urlaubsziel war.

1976 wurde ein weiteres Hotel, das Athos Palace – Villa Princess Theophano auf einem 79.000qm großen Grundstück neben dem Pallini Beach, errichtet.
In den folgenden Jahren hat sich der Tourismus auf der Halkidiki überschlagen und 1996 kamen weitere Anlagen hinzu, wie das Drei-Sterne-Hotel Macedonian Sun und dessen Einkaufszentrum, die zum Entwicklungspotenzial der GHotels beigetragen haben.

1997 wurde zum ersten Mal auf der Halkidiki das All Inklusive von den GHotels angeboten. Im selben Jahr vergrößerte sich die Familie der GHotels mit dem Vier-Sterne-Hotel Simantro Beach in Sani auf der Halkidiki. Es ist ein besonderes Hotel, das charakteristische Merkmale der traditionellen Klosterarchitektur des Heiligen Bergs Athos aufweist. 1997 wurden die Zimmer des Hotels renoviert und 1998 begannen die Bauten für einen neuen Anbau mit 379 Betten, die 2001 fertiggestellt wurden. Im selben Jahr weihte das neu renovierte All inklusive Simantro Beach Hotel den „ITS Calimera Club“ ein: es ist der erste auf der Halkidiki und in der Region Nordgriechenlands.

2007 begann die Renovierung des Theophano Imperial Palace, die bis 2009 gedauert hat. Das Hotel wird seitdem als 5 Sterne-Hotel geführt.
In all diesen Jahren kann die Hotelgruppe GHotels auf eine erfolgreiche Laufbahn in der Tourismusbranche zurückblicken und mit Optimismus in die Zukunft schauen und ist bereit dafür, den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht zu werden. Die fünf Hotels auf der Halkidiki und das Drei-Sterne-Hotel Panormo Beach auf Kreta sind die ideale Urlaubswahl.

Das Athos Palace Hotel, das Pallini Beach Hotel, der Teophano Imperial Palace, das Macedonian Sun Hotel und das Simantro Beach Hotel spielen heute eine gewichtige Rolle bei der Entwicklung des Tourismus auf der Halkidiki und bei der örtlichen, als auch bei der nationalen Wirtschaft: mehr als 500 Personen aus der Umgebung hier tätig sind.

Darüber hinaus haben die GHotels einen der besten Rufe was die Organisation von Konferenzen anbelangt. Einige der größten nationalen und auch internationalen Konferenzen, die in Nordgriechenland organisiert wurden, haben hier stattgefunden. Mit einer langjährigen Erfahrung, ausgezeichnete Einrichtungen, einer modernen technischen Ausrüstung und geschultem Personal können Veranstaltungen mit bis zu 2000 Personen durchgeführt werden (Konferenzen, Tagungen, wissenschaftliche, professionelle, kommerzielle und pädagogische Workshops).

Unsere Hotelgruppe hat ebenfalls erfolgreiche Persönlichkeiten aus Griechenland, sowie aus dem Ausland beherbergt. Diese kamen sowohl aus der Politik, als auch aus der Wirtschaft und aus der Kunst.